Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Las Vegas Reisen - Hotels - Shows - Flüge und Touren online buchen

Las Vegas Hotels
Dez. - Preis/DZ inkl. Resortfee
Excalibur ab EUR 62
New York New York ab EUR 82
Rio ab EUR 67
Las Vegas Hotel Preisvergleich
Las Vegas Touren , Tickets und Transfers
Grand Canyon Helikopterflüge ab 299 US$
Grand Canyon Tagesausflug / Bustour
mit optionalen Skywalk ab Las Vegas ab 142 US$
Mystere™ Cirque du Soleil® - Show Ticket ab 90 US$
Touren ab Las Vegas + Show-Tickets
 

Willkommen im Las Vegas Forum von Vegas4You.de
Allgemeines Forum über die Spielerstadt Las Vegas in Nevada USA. Hier können Sie Fragen stellen, sich über Las Vegas informieren oder euch mit anderen Las Vegas Fans austauschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in diesem Las Vegas Forum.
www.hotelbuchung-usa.de - www.newyork-reise.de

Las Vegas Rundflüge
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 799 mal aufgerufen
 Shows, Attraktionen und alles Sehenswerte in Las Vegas
Terribles-Maus Offline



Beiträge: 330

20.04.2007 07:19
war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Hallo zusammen,

war jemand schon mal in dem Neon-Museum, genauer auf dem Neon-Friedhof? Ich habe gelesen, dass dort 50 Dollar Eintritt verlangt wird, wenn man nicht mit mindestens 10 Leuten (dann 5 Dollar pro Person) kommt.

Ich würde es mir ja gerne anschauen, das gibt sicherlich tolle Fotomotive, aber 50 Dollar ist mir doch zu viel.

Gruß
Terribles-Maus

Anja ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2007 08:53
#2 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Hallo Terribles,

der Friedhof der Lichter hätte uns auch interessiert, aber wir hatten soviele andere Dinge erstmal zu bestaunen, dass wir uns das für den nächsten Vegas-Besuch aufheben wollen. Habe auch letztens in einem Bericht gesehen wie sie die Leuchtreklame vom STARDUST dort hingebracht haben.
50 Doller Eintritt wäre ja wirklich total überzogen!

Ich hoffe dass sich rausstellt das es nicht so viel ist.

Gruß
Anja

krischian ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2007 08:04
#3 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten
Hallo zusammen,

der Eintritt für eine Führung über die Ausstellung beträgt 50 Dollar für bis zu 10 Personen: http://neonmuseum.org/tour.html

Es sind zwei Grundstücke in einem Wohngebiet, auf denen die Schilder gelagert sind. Von aussen sind sie durch einen Zaun geschützt. Große Personen können sicherlich über diesen Zaun blicken.

Der Friedhof liegt in Downtown: über den Las Vegas Boulevard fahren, von den Casinos kommend, kurz hinter der Freemont Street und dem Freeway auf der rechten Seite in die McWilliams Street. Wenn ihr vor Ort seid, könnt Ihr Euch ja erst einen Eindruck von der Ausstellung verschaffen und dann die 50 Dollar investieren...

Viel Spaß in Vegas
Krischian
Angefügte Bilder:
IMG_5543.JPG  
Chaccalas Offline



Beiträge: 300

01.05.2015 11:58
#4 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Gibt es da eigentlich inzwischen Touren, wenn die Schilder beleuchtet sind? Auf deren Website findet man zwar nighttours, aber keine Daten.

Nummero_9 Offline



Beiträge: 540

03.05.2015 10:31
#5 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Also meiner Meinung nach gibts die Tickets für 18$ und 25$ (Tag/Nacht).

Gemäss dem im vorherigen Post erwähnten Link. Ich weiss nicht, wie ihr auf 50$ kommt?

Hier noch der Link für die Preise des heutigen Tages:
https://39912.blackbaudhosting.com/39912...e8-a66aab06f185

Terribles-Maus Offline



Beiträge: 330

12.05.2015 12:48
#6 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Hallo Nummero_9,

der erste Beitrag zu dem Thema war von 2007. Damals waren die Preise tatsächlich so. Aber du hast recht, jetzt sind die Tickets deutlich günstiger.

Ich habe vor 2 Jahren das Neon-Museum besucht. Es ist eigentlich nicht sehr groß, aber die Dame, die die Führung gemacht hat, hat zu jedem Schild etwas zu erzählen. Das hat echt Spaß gemacht. Es ist eine nette Reise durch die Geschichte.

Gruß
TM

Chaccalas Offline



Beiträge: 300

10.09.2015 20:53
#7 RE: war jemand schon im Neon-Museum Antworten

Hi.

kann nur empfehlen die Tickets online zu ordern. Die Tickets für meine Nachttour (samstags) war innerhalb weniger Stunden ausgebucht, nach Freischaltung. Vor Ort gab es für die die dort kaufen wollten keine Chance. Entsprechend unangenehm haben die sich teilweise verhalten.

Big Elvis »»
 Sprung  

www.info-kalifornien.de - www.info-florida.de - www.washington-reise.de
Last Minute - Wohnungen - www.paris-infoservice.de

Impressum/Datenschutz - Haftungsausschluss