Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Las Vegas Reisen - Hotels - Shows - Flüge und Touren online buchen

Las Vegas Hotelangebote
April - Preis/DZ inkl. Resortfee
Rio ab EUR 58
New York New York ab EUR 87
Harrahs ab EUR 68
Las Vegas Hotel Preisvergleich
Las Vegas Touren , Tickets und Transfers
Grand Canyon Helikopterflüge ab 299 US$
Grand Canyon Tagesausflug / Bustour
mit optionalen Skywalk ab Las Vegas ab 142 US$
Mystere™ Cirque du Soleil® - Show Ticket ab 88 US$
Touren ab Las Vegas + Show-Tickets
 

Willkommen im Las Vegas Forum von Vegas4You.de
Allgemeines Forum über die Spielerstadt Las Vegas in Nevada USA. Hier können Sie Fragen stellen, sich über Las Vegas informieren oder euch mit anderen Las Vegas Fans austauschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in diesem Las Vegas Forum.
www.hotelbuchung-usa.de - www.newyork-reise.de

Las Vegas Rundflüge
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.141 mal aufgerufen
 USA Allgemein
jopa ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2008 12:16
Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Hallo Fangemeinde,
ich habe im Mai meinen neuen E-Reisepass bekommen.
Jetzt hatte ich einen Unfall und somit die oben erwähnte Titanplatte im Fuss.
Kann es damit Probleme an den Flughäfen geben?
Bin auf Eure Erfahrungen/Tips echt gespannt.
Ich glaube das Thema ist absolut neu, habe jedenfalls nichts im Forum gefunden.

Am 2.9.08 geht's nach LV !!!!!!!!

Gruß an alle

gueny Offline



Beiträge: 451

07.07.2008 14:21
#2 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten
Hallo!

Hab auch eine Bekannte die sowas hat! (zumindest Titanschrauben im Knie)

WICHTIG: Du bekommst einen Ausweis vom Arzt/ bzw. Krankenhaus. Diesen brauchst Du nur vorweisen und es gibt keine Probleme.


Lg aus Graz, Gueny
jopa ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2008 17:49
#3 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Vielen Dank für die schnelle Antwort...........ist nun mal das beste Forum hier !!!!

Mal sehen ob mein Arzt mir so eine(n) Bescheinigung/Pass geben kann.

Die von der Passbehörde(den Fachbegriff spare ich mir für echte Fachleute) haben keine Ahnung, die haben mich doch glatt an ein Reisebüro verwiesen !
"Vielleicht können die mir ja Infos geben" so die Aussage.
Das muss man sich mal wegtun.......ich war so geplättet, dass ich nichts sagen konnte.
Und glaubt mir Leute, ich bin nicht auf den Mund gefallen .

Danke nochmals.
Grüße aus Düsseldorf

gueny Offline



Beiträge: 451

07.07.2008 23:49
#4 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

gern geschehen...

JOK Offline




Beiträge: 320

08.07.2008 08:50
#5 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Hallo,

ich hatte mal einen Metallnagel im Unterschenkel und bin damit ohne ärztliche Bescheinigung geflogen. Der Dedektor piepste natürlich und ich hab die Hose hochgezogen so weit es ging und es dem Beamten erklärt. Es gab dabei keine Probleme, allerdings war das 1982!


JOK

Vancouver Offline



Beiträge: 124

08.07.2008 12:16
#6 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Hi,

ich hatte auch mal eine große Metallplatte im Arm. Habe mir nach Rücksprache mit der Amerikanischen Botschaft in Frankfurt einen ärztlichen Bescheid besorgt ( incl. Röntgenbild ) . Gab keinerlei Probleme - allerdings war die Einreise in die USA noch etwas einfacher...

Viel Spass in deinem Urlaub

Gruß
Vanvouver

jopa ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2008 22:09
#7 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

HUA:::HUA :::HUA::::::Snief..........ich kann nicht mehr.......

war echt gut Micha...........
so wie ich das sehe muss ich denen also ein paar Buddeln mit bringen und etwas Kohle zustecken damit die Einreise funzt !!!!!!!!!!!!! Hätteste ja gleich sagen können ;-)

Im Ernst, danke für die tolle Antwort.
Grüße in den Norden

Maya Offline



Beiträge: 81

19.01.2010 13:10
#8 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Nun brennt mir doch die Frage unter den Nägeln, wie es eigentlich aussieht, wenn man mit Piercing einreist?
Meine Tochter hat 3 dieser Dinger.
Kann das Probleme bei der Einreise geben? ( evtl. Scanner? )
Oder muss man das irgendwo angeben?

Bei Flugreisen hatte bis Dto. nie etwas gepiepst, wenn sie die Kontrolle passiert hat.

Da wir aber noch nie in der USA waren und die Kontrollen dort sehr verschärft wurden, wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand evtl. dazu etwas sagen könnte.

Vielen Dank.

giessensteff Offline



Beiträge: 30

19.01.2010 20:29
#9 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Selbst wenn es beim Piercing piepsen sollte, was ich nicht glaube, dann kann deine Tochter doch diese zeigen. Ggf einer Zollbeamtin im Nebenraum.

Anne12 Offline



Beiträge: 11

11.04.2014 22:32
#10 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Hi,

Einer meiner Freunde hat genau das gleiche Problem. Er hat aber ein Attest vom Arzt. Ich hoffe das es so klappt.
Danke fur eure Infos!

travelee Offline



Beiträge: 8

11.06.2014 18:08
#11 RE: Einreise mit Titanplatte im Fuss? antworten

Denke das wird so klappen :)

 Sprung  

www.info-kalifornien.de - www.info-florida.de - www.washington-reise.de
Last Minute - Wohnungen - www.paris-infoservice.de

Impressum - Haftungsausschluss