Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Las Vegas Reisen - Hotels - Shows - Flüge und Touren online buchen

Las Vegas Hotels
Dez. - Preis/DZ inkl. Resortfee
Excalibur ab EUR 62
New York New York ab EUR 82
Rio ab EUR 67
Las Vegas Hotel Preisvergleich
Las Vegas Touren , Tickets und Transfers
Grand Canyon Helikopterflüge ab 299 US$
Grand Canyon Tagesausflug / Bustour
mit optionalen Skywalk ab Las Vegas ab 142 US$
Mystere™ Cirque du Soleil® - Show Ticket ab 90 US$
Touren ab Las Vegas + Show-Tickets
 

Willkommen im Las Vegas Forum von Vegas4You.de
Allgemeines Forum über die Spielerstadt Las Vegas in Nevada USA. Hier können Sie Fragen stellen, sich über Las Vegas informieren oder euch mit anderen Las Vegas Fans austauschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in diesem Las Vegas Forum.
www.hotelbuchung-usa.de - www.newyork-reise.de

Las Vegas Rundflüge
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.516 mal aufgerufen
 Spielen, zocken, Casinos in Las Vegas
gerry Offline



Beiträge: 1.098

03.07.2013 19:36
Größere Jackpotgewinne Antworten

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand einen großen Jackpot gewonnen ? Ich denke hier nicht an Summen bis 200.000 USD, sondern Gewinnsummen darüber.
Es stellte sich hier in der Diskussion die Frage, wie bringe ich die Kohle nach Hause ?
Im Koffer oder Handgepäck sicher eher nicht.
Ich denke ich würde versuchen von dem Casino einen Scheck zu bekommen mit dem ich sofort zu einer Bank gehe
um die Summe auf mein Heimatkonto überweisen zu lassen.
Ob die Casinos sowieso Bar Cash in der Höhe vor Ort haben ? hmm?
Selbstverständlich würde ich meinen Bänker informieren und wollte umgehend eine Bestätigung ( Telefon / Mail ) über den Eingang der Summe, vorher würde ich sicher nicht Las Vegas verlassen.

Da ich noch keine Summe in solcher Größenordnung gewinnen konnte, stellt sich tatsächlich die Frage ob hier jemand Erfahrung betreffs möglicher Abwicklung hat.
Ab einer Mio, würd ich sowieso meinen Bänker einfliegen

Vielleicht kann jemand einen Beitrag dazu leisten..

Gerry

Nummero_9 Offline



Beiträge: 540

03.07.2013 20:25
#2 RE: Größere Jackpotgewinne Antworten

Denke, die Casinos haben genügend bares rumliegen, um solche Gewinne auszucashen..das sollte das kleinste Problem sein..es ist dem Casino wohl lieber, Gewinne in cash auszuzahlen..so sehen sie unter umständen ein bisschen was wieder..händigen sie dir einen check aus, spielst du nicht mehr im casino sondern rennst zur bank..

ich gehe davon aus (somit auch quasi die antwort, dass ich noch nie soviel gewonnen habe..), dass du direkt übers casino eine vergütung an deine bank machen kannst und nicht mit einem check zu einer bank rennen müsstest..

deinen bänker musst du grundsätzlich mal informieren aufgrund der höhe des einganges..da gehen sonst die alerts los..den banker einfliegen bringt dir ja aber rein gar nichts ausser kosten ;-)

heutzutage ist die technik sogar schon soweit, dass du deine gutschriften/belastungen mittels sms anzeigen lassen kannst, da musst du nicht mal mehr rumtelefonieren..

Falkner Offline




Beiträge: 10

09.07.2013 09:26
#3 RE: Größere Jackpotgewinne Antworten

Das klingt mir aber doch arg nach einem Geldsegen. Mir würden ja auch die 200.000 reichen ;-)

Be yourself; everyone else is already taken.

gerry Offline



Beiträge: 1.098

14.07.2013 23:51
#4 RE: Größere Jackpotgewinne Antworten

hi No.9

zu dem Thema " die haben genügend Bares herumliegen " ich hab mich mal mit zwei unterhalten, die das aufgrund ihrer Jobs in LV wissen sollten.
Beide meinten bei Cash Auszahlungen über 1 Mio wird es eng, die meisten Casinos haben die Kohle auf den entsprechenden Banken, täglich wird das Geld von Sicherheitsdiensten abgeholt. Casino Safes wie in manchen Filmen glauben gemacht wird, gibt es wohl, aber aus Versicherungsgründen wird dort die Kohle gar nicht so üppig deponiert.
Somit wird wie Du es auch erwähnt hast, das Casino anbieten eine Überweisung zu organisieren, nicht ohne den anderen von Dir genannten Aspekt zu vernachlässigen, deshalb wird man dem Gewinner einen Batzen sehr gerne in Cash anbieten.
Bei z.B. einer Mio wird dies in der Größe 100.000 bis ca. 250.000 auf Wunsch liegen.
Eine Auszahlung in Cash von 1 Mio oder mehr, direkt am Gewinntag / Nacht, wurde von beiden eigentlich ausgeschlossen.
Selbstverständlich kannst am nächsten Banktag auch einen Koffer mit Cash über die Summe bekommen, aber davon raten eigentlich alle Casino verantwortlichen ab.

Es gab Zeiten, da hatten die Casinos teilweise sehr hohe Summen im Tresor, aber die sind wie mir gegenüber gesagt wurde lange vorbei.

Der pro Tag Einsatz, (nicht Umsatz zB. Wiedereinsatz von Gewinnen) an einem Slot wird im Schnitt mit 150 - 250 $
angenommen, da zählen auch die Centmaschinen wie die high Limit Slots dazu ( die allerdings recht wenig gespielt werden). ´
Sicher werden an vielen Geräten zum Teil weit über die 250 $ eingesetzt, aber hier beruht eben alles auf dem erreichten durchschnittlichen Einsatz über alle Maschinen.

Im Bellagio 2.400 Slots oder Wynns 1.900 die eigentlich nie alle komplett bespielt werden, gäbe das für das Bellagio ein Slot Tagesumsatz bei dem höheren Umsatzwert von 250 $ = 600.000 USD Total, abzüglich entnommene Gewinne und hierbei sind wirklich alle vorhandenen Slots in der Rechnung.

Diese Rechnung trifft nun für die Giganten zu, kleinere Häuser entsprechend weniger.

Hier dann noch Spieleinsätze aus Tischspielen dazugerechnet, kommen die dann eben grad mal auf die MIO USD, das kommt dann eben im Großteil zur Bank.
Somit glaube ich also der Aussage " 1 MIO Cash Auszahlung geht eigentlich nicht sofort. "

Aber beruhigend ist, die großen Casinos bieten tatsächlich die direkte Überweisung auf die Heimatbank an.
Es soll jedoch auch in Las Vegas Casinos geben, die auch bei Gewinnen ab 1 MIO versuchen werden den Gewinner von
Zahlung auf "Raten" zu überzeugen, sprich....einfach grad nicht über die Kohle verfügen.

Logisch, das ich mein "Wissen" nur auf Basis von Gesprächen und Auskunft einzelner habe, weshalb jedoch sollten die mir hierzu etwas falsches erzählen, also ich glaub es deshalb einfach mal, das dies mit der großen Barschaft gar nicht so weit her sein muss.

Im Übrigen, ich wäre gerne derjenige, der dies real erlebt um dann aus allererster Hand zu berichten, aber irgendwie hat es noch nicht hingehauen.

Gruß der weiterhin hoffende
Gerry

Nummero_9 Offline



Beiträge: 540

15.07.2013 18:13
#5 RE: Größere Jackpotgewinne Antworten

dass die casinos nicht barbestände a la Oceans Eleven horten, war klar, dass sie aber eine Million nicht bar auszahlen, überrascht mich eher.
dass die wenigstens leute einen mio-gewinn bar mitnehmen wollen, ist glaube ich klar..aber das casino muss ja trotzdem für diesen fall gewappnet sein. würde ja auch nicht gerade gut tönen, wenn dann einer ein interview gibt und meint: tja, das bellagio konnte mich nicht mal auszahlen..(bellagio natürlich beliebig austauschbar, jedenfalls mit grossen Casinos)..

ich zweifle deine informanten nicht an, ein grund, dass sie das sagen ist aber evt der sicherheitsgedanke..würde das casino/seine mitarbeiter damit prahlen, dass x millionen irgendwo im haus rumliegen, lockt das eher schummrige typen an als wenn halt die Weisung rausgegeben wurde, man solle immer sagen, dass kaum geld im hause ist..aber auch das nur eine vermutung..

gerry Offline



Beiträge: 1.098

15.07.2013 18:59
#6 RE: Größere Jackpotgewinne Antworten

hi No.9

ich glaube auch, das Hotels wie Wynn / Encor / Bellagio / Paris usw. die großen eben, so viel Kohle in der Kasse haben.
Allerdings haben die Jackpotauszahlungen auch per Scheck gemacht, ist ja nicht so, das Du als Gewinner da nix in die Hand bekommst.
Im Grunde ja auch egal, wünsch uns dann echt mal nen Jack dann wissen wir es genau, also viel Glück.

Gerry

 Sprung  

www.info-kalifornien.de - www.info-florida.de - www.washington-reise.de
Last Minute - Wohnungen - www.paris-infoservice.de

Impressum/Datenschutz - Haftungsausschluss