Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Las Vegas Reisen - Hotels - Shows - Flüge und Touren online buchen

Las Vegas Hotels
Dez. - Preis/DZ inkl. Resortfee
Excalibur ab EUR 62
New York New York ab EUR 82
Rio ab EUR 67
Las Vegas Hotel Preisvergleich
Las Vegas Touren , Tickets und Transfers
Grand Canyon Helikopterflüge ab 299 US$
Grand Canyon Tagesausflug / Bustour
mit optionalen Skywalk ab Las Vegas ab 142 US$
Mystere™ Cirque du Soleil® - Show Ticket ab 90 US$
Touren ab Las Vegas + Show-Tickets
 

Willkommen im Las Vegas Forum von Vegas4You.de
Allgemeines Forum über die Spielerstadt Las Vegas in Nevada USA. Hier können Sie Fragen stellen, sich über Las Vegas informieren oder euch mit anderen Las Vegas Fans austauschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in diesem Las Vegas Forum.
www.hotelbuchung-usa.de - www.newyork-reise.de

Las Vegas Rundflüge
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.475 mal aufgerufen
 Reiseberichte
Seiten 1 | 2 | 3
Terribles-Maus Offline



Beiträge: 330

10.06.2015 12:08
#16 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo Bernd,

schön zu hören, dass du wieder OK bist und die nächste Reise schon gebucht ist.

Antelope Canyon ist wirklich toll. Wir waren in dem Lower, also direkt unterhalb von dem Kraftwerk(?). Sollte es aber kurz vorher geregnet haben, dann ist oftmals der Gang nur zur Hälfte geöffnet und die Sandsteinwände wirken durch die Nässe sehr dunkel. Dann lohnt es sich eigentlich nicht, den hohen Eintrittspreis zu zahlen, zumal dieser auch nicht reduziert wird.

Wenn du schon die Tour so geplant hast, magst du mal über die Route 66 von Kingman Richtung Laughlin fahren? Der Teil ist noch sehr ursprünglich. Es würde aber einen großen Umweg für dich bedeuten. Ggf. halte mal in Williams an und bummle durch die Hauptstraße. Das ist auch ganz nett und es gibt jede Menge Sachen mit Route 66 zu kaufen.

Gruß
TM

Bernd Offline




Beiträge: 52

10.06.2015 14:34
#17 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo TM,

wir sind schon über die Route 66 gecruised und waren zB in Oatman. Wir werden aber sicherlich dieses Jahr wieder ein Stück 66 fahren.

In welchem Hotel warst du denn am Antelope Canyon ?

Gruß

Bernd

Terribles-Maus Offline



Beiträge: 330

12.06.2015 11:58
#18 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo Bernd,

ich war im Super 8. Es ist nicht das günstigste Hotel, aber es hat schöne große Zimmer und ein akzeptables Frühstück.

Ja, Oatman ist irgendwie ... hmmm ... lustig. Falls jemand mal Postkarten aus dem Urlaub verschicken will, dann empfehle ich die kleine Post in Oatman. Dort gibt es einen süßen Stempel mit einem Esel. Die Post ist so ziemlich am Ende von Oatman (von Bullhead City aus gesehen). Es steht ein großer Kaktus davor und auf der Veranda schläft meistens eine Katze.

Gruß
TM

runningfreak Offline



Beiträge: 115

15.06.2015 14:55
#19 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

In Page gibts außer dem Antelope aber nicht allzuviel zu sehen. Der Upper Canyon ist wirklich toll Aber nur für den würde ich dort nicht mehr hinfahren. Wo willst du ums Monument Valley absteigen? Das ist nämlich teuer und wenig ansprechend.

runningfreak Offline



Beiträge: 115

15.06.2015 15:19
#20 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Gemeint waren natürlich die spärlich vorhandenen Motels mit üppigen Preisen und nicht das Monument Valley selbst.
Das lohnt sich zum Durchfahren immer und wenn man mehr Zeit erübrigen will auch zur Besichtigung des Parks selbst. Da ist man dann halt näher an den Monolithen dran und kann eine geführte Tour bei den Navajos buchen. Alles aber relativ teuer und der Park Pass gilt auch nicht.

treets Offline



Beiträge: 133

17.06.2015 10:13
#21 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo runningfreak,

da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.
Wir waren im April erstmals im Upper Antelope und waren dermaßen begeistert davon,
dass wir alleine deswegen nochmal in die Richtung wollen.
Das Monument Valley und selbst der Grand Canyon konnten uns danach diesmal
nicht mehr beeindrucken

Treets

Terribles-Maus Offline



Beiträge: 330

17.06.2015 12:20
#22 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo Treets,

ich war das letzte mal im Monument Valley vor 2 Jahren. Damals war die Straße, die herab ins Tal führt, in einem furchtbaren Zustand. Ist der Weg ausgebessert worden? Oder hast du einen Ausflug mit Vorort-Anbietern gemacht?

Gruß
TM

runningfreak Offline



Beiträge: 115

17.06.2015 17:05
#23 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo Treets
das ist doch das schöne jeder hat andere Ansichten und das ist auch gut so. Ich war vom Antelope ja auch begeistert. Der Besuch ist aber keine tagfüllende Geschichte und ansonsten gibts in Page nur noch den Stausee, halb leer und von der Umgebung nicht sehr ansprechend. Das war es was ich ausdrücken wollte. Den Grand Canyon kann man aber mit dem Antelope eigentlich nicht vergleichen. Das ist eine andere Hausnummer soviele unterschiedliche Eindrücke endlose Wanderwege viele Aussichtspunkte, also da könnte ich noch ein paar mal hin, obwohl ich schon 5 mal dort war.
Was mich am Westen so beeindruckt ist die Tatsache, dass man dort soviele Natursehenswürdigkeiten besuchen und hautnah erleben kann
Grüße runningfreak

Chaccalas Offline



Beiträge: 300

20.06.2015 17:02
#24 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo,

schön zu hören, dass Du alles gut überstanden hast und Dich auf die nächste große Reise freuen darfst.

Page bietet so viel bzw. um Page herum. Da ist der Horseshoe Bend. Ein herrlicher Blick. Der Weg ist vom Parkplatz nicht weit, aber trotzdem sehr anstrengend. Ende Oktober dürfte er von den Temperaturen her gut machbar sein. Falls Ihr den plant. UNBEDINGT was zu trinken mitnehmen. Die Steigung ist nicht steil, aber es zieht sich und geht stellenweise durch Sand, daher einfach gemütlich auf den Weg machen. Es wird am Ziel belohnt .

Der Lake Powell, auch mit niedrigem Wasserstand, ein muß. Das ist Erholung pur.

Signature ist ein schönes Hotel. Der Poolbereich super angenehm, da nicht so überlaufen. Das Wasser ist dort bisher allerdings immer kälter als im MGM gewesen. Wenn Euch
das Wasser zu kalt ist, dann geht zum Poolbereich vom MGM. Mit dem Lazy River eigentlich ganz witzig.

Cosmo, was habt Ihr da an Zimmerkategorie gewählt ?

Ihr seid zur SEMA in Vegas, war bestimmt ganz schön teuer, oder?

Bernd Offline




Beiträge: 52

23.06.2015 08:56
#25 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hier ist ja doch noch leben im Forum*gg*. Dann will ich die Fragen und Tipps mal "abarbeiten". Im Cosmo haben wir für die 4 Nächte Suite mit Balkon und Aussicht auf die Fontänen, Frühstück inkl.(Wicked Spoon wir kommen). Während der Sema sind wir Downtown im El Cortez und haben wieder eine Cabana Suite, die kennen wir schon und fanden die gut. Preislich noch im Rahmen. Ob wir großartig in den Pool gehen glaube ich eher nicht, also Temperatur egal.

Die Hotels für unsere Rundreise haben wir noch nicht gebucht aber geplant ist Page, Grand Canyon Village und danach mal schauen wo. Evt. wird das Monument Valley nur gestreift und wir legen noch eine Nacht in Laughlin ein, da fühlt man sich mit Ü50 noch jung in den Casinos.
Horseshoe Bend werden wird wohl auslassen, den kennen wir schon.

Antelope Canyon finde ich von den Bildern die ich kenne toll und freue mich schon drauf. Da kann die Sony zeigen was für gute Bilder sie macht.

Gruß

Bernd

furry30 Offline



Beiträge: 111

09.09.2015 00:03
#26 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hi Bernd,
Super das es Dir weider gut geht und Ihr eure Reise nun starten könnt.

Hey vielleicht sehen wir uns ja

Wir starten am 11.10. in LA, machen dann nach ein paar ÜN, ein Stop in San Diego, Palm Springs, Pheonix, Grand Canyon ein WE in Vegas.
Dann oben rum einmal im Kreis: Lake Tahoe, Fly Geyser, Frisco und California Route No 1, sind dann wieder vom 27.10 bis 03.11. in Sin City (TI und El Cortez).
Dann wieder 3 Nächte in LA und ab nach hause.

In Laughlin finde ich das Colarado Bell und Harrahs gut. Man schläft gut und sauber ist es dort auch. Zustand Reise 2013 im April. Tipp am Rande

Wünsche Euch viel Spaß ;-)

VG furry

Bernd Offline




Beiträge: 52

09.09.2015 17:42
#27 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hi Furry,

wir sind vom 02.11.-05.11. im El Cortez, wir haben über die Strasse eine Cabana Junior Suite. Vorher im Cosmo, Signatute und Red Rock.

Gruß

Bernd

furry30 Offline



Beiträge: 111

17.09.2015 16:17
#28 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Rehi

dann können wir uns ja auf ein Drink treffen *grins

Vom 27.-30.10. Im TI
Vom 30.10. - 03.11. im El Cortez

VG Tanja

Bernd Offline




Beiträge: 52

18.09.2015 06:09
#29 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Hallo Tanja,

gerne. wir treffen uns auch am 01.11, mit einigen Leuten aus dem Vegas-Infos Forum im Ellis Island. Evtl ist das ja auch was für dich.

Gruß

Bernd

furry30 Offline



Beiträge: 111

18.09.2015 12:37
#30 RE: Vegas und San Francisco November- Dezember Antworten

Ellis Island,
mal schnell Google "sag mir nichts"
Um wie viel Uhr ?
VG
Tanja

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

www.info-kalifornien.de - www.info-florida.de - www.washington-reise.de
Last Minute - Wohnungen - www.paris-infoservice.de

Impressum/Datenschutz - Haftungsausschluss