Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Las Vegas Reisen - Hotels - Shows - Flüge und Touren online buchen

Las Vegas Hotels
Dez. - Preis/DZ inkl. Resortfee
Excalibur ab EUR 62
New York New York ab EUR 82
Rio ab EUR 67
Las Vegas Hotel Preisvergleich
Las Vegas Touren , Tickets und Transfers
Grand Canyon Helikopterflüge ab 299 US$
Grand Canyon Tagesausflug / Bustour
mit optionalen Skywalk ab Las Vegas ab 142 US$
Mystere™ Cirque du Soleil® - Show Ticket ab 90 US$
Touren ab Las Vegas + Show-Tickets
 

Willkommen im Las Vegas Forum von Vegas4You.de
Allgemeines Forum über die Spielerstadt Las Vegas in Nevada USA. Hier können Sie Fragen stellen, sich über Las Vegas informieren oder euch mit anderen Las Vegas Fans austauschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in diesem Las Vegas Forum.
www.hotelbuchung-usa.de - www.newyork-reise.de

Las Vegas Rundflüge
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.170 mal aufgerufen
 Las Vegas Flüge
Chaccalas Offline



Beiträge: 300

04.12.2014 23:04
Condor Business Class Antworten

Hallo,

wie findet Ihr die neue Business von Condor?
Mir hat es gut gefallen. Gefühlt ist der Sitz zwar etwas enger als bei LH, aber ich hatte trotzdem einen angenehmen Flug.
Das Essen und die Getränke fand ich richtig gut und der Service, d.h. die Condor Crew super nett und aufmerksam.
Zum Boardprogramm kann ich nicht wirklich was beitragen, da ich mir keine Filme angesehen habe.

Die Lounge im Terminal 3 (Las Vegas) dagegen finde ich furchtbar. Ich habe sie als ein dunkles Loch empfunden. Kein Fenster, völlig überfüllt.
Viele Menschen mit wenig Manieren. Es wurde gerülpst, gef.... und die Füße auf Sessel bzw. Tische gelegt.

Die letzten 2 Stunden des Fluges sind leider nacheinander die WC's im Flugzeug ausgefallen, das war natürlich unangenehm.
So etwas ist allerdings bei anderen Flugzeugen anderer Airlines leider auch schon passiert.

Einziger Punkt, der mich dann zum Schluss doch noch etwas geärgert hatte war, dass mein Koffer mit dem Priority Schild (C Class)
versehen war und als einer der letzten in Frankfurt vom Band kam (wie von etlichen anderen Passagieren mit diesem Schild ebenfalls).
Gepäckausgabe in Frankfurt hat 1 Stunde gedauert

Der Zoll stand mit guter Personalstärke parat und hat kontrolliert.

Anmerkung: Nach meiner Information war der Flug in der Business Class überbucht und Reisende wurden downgegradet.

Vancouver Offline



Beiträge: 124

05.12.2014 08:32
#2 RE: Condor Business Class Antworten

Hallo,
ich hatte auch das vergnügen im April diesen Jahres auf dem Hinflug in der neuen Business Class zu fliegen und fand es sehr sehr angenehm. Viel Platz, super Service und gutes essen. Das Bordprogramm war richtig klasse. Tolle Filme (u.a. verschiedene Sprachen zur Auswahl ), sehr gutes Musikprogramm. Es war der erste Flug auf dem ich mein IPhone nicht als Musikquelle genutzt habe. WC´s haben auch gehalten . Habe ansonsten keine Vergleichsmöglichkeit, da ich maximal Economy Plus geflogen bin. Der Rückflug war dann noch die alte Comfort Class und das war schon ein gewaltiger Unterschied.....
Die Lounge am McCarran finde ich auch furchtbar, einzig das kalte Bier hat es erträglich gemacht. Hat was von einer Kantine aus den frühen achtziger Jahren !
Das Priority Schild an den Koffern ist doch genauso ein Placebo wie der Tür zu Knopf im Aufzug
Gruß
Vancouver

Nummero_9 Offline



Beiträge: 540

05.12.2014 18:15
#3 RE: Condor Business Class Antworten

Nur mal kurz ne Frage in die Runde:
Findet ihr Business nicht auch masslos überteuert?
Lassen wir mal weg, ob man es sich leisten kann oder nicht.

Was sind die Vorteile?
-grössere Auswahl an Essen im Flieger --> rechtfertigt den Preis keineswegs (Mehrwert vielleicht 10.--)
-Gratis alkoholische Getränke --> gibt man sich die Kante, hat man vielleicht einen Mehrwert von 100.--
-Loungezugang am Flughafen --> futtert man sich voll, hat man vielleicht einen Mehrwert von 50.--
-"Geschenke" wie Schlafsocken, Zahnbürste, Schlafbrille --> Mehrwert 10.--
-Entertainmentsystem --> vielleicht 30 Filme mehr?
-PrioBoarding --> Vorteil? weiss nicht, Nachteil: man ist noch länger im Flieger
-bleibt noch der Komfort, welcher sich nicht in $ rechnen lässt. --> Notausgangsplatz in der Eco hat auch genügend Beinfreiheit, das mit dem Verstellen des Sitzes ist dann halt was anderes

Hab ich was Wesentliches vergessen?

Bin selber noch nie Business geflogen..darum diese Fragen an die Business-Reisenden.

-Rechtfertigt der Komfort wirklich die Preisdifferenz?
-Will man sich einfach etwas "schönes" leisten und vezichtet anderweitig?
-Prestige?
-Flug vom Arbeitgeber bezahlt, da man geschäftlich unterwegs ist?
-"Ich wills einmal erlebt haben"?
-Upgrades durch Meilen?


Danke für eure Inputs ;-)

Chaccalas Offline



Beiträge: 300

06.12.2014 14:01
#4 RE: Condor Business Class Antworten

Grds. muss sich diese Frage wohl jeder selbst beantworten.

Mir fallen die vielen Stunden im Flieger immer schwerer und die Enge tut ihr übriges. Ich kann im sitzen nicht schlafen. Und da kommt für mich Business ganz klar in Betracht. Die Beine hochlegen zu können und sich zum Schlafen hinlegen zu können ist einfach ein um vielfaches entspannenderes Fliegen.

Klar, wenn die Eco leer ist und man seine Beine auf die der eigentlichen Sitznachbarn legen kann, hat man es ähnlich zu einem wesentlich günstigeren Preis.
Leider habe ich das in der Eco noch nie erleben dürfen. Wenn ich fliege, sind die Flieger bisher immer überbucht und bis auf den letzten Platz besetzt.

VG

P.S. Du hast die kostenlose Sitzplatzreservierung , Zeitschriften, Zeitungen und Kopfhörer vergessen

runningfreak Offline



Beiträge: 115

10.12.2014 12:48
#5 RE: Condor Business Class Antworten

Mir und meiner Frau ist das jedenfalls zu teuer; wir könnens uns nicht leisten und fliegen dann halt Holzklasse. Die Preisaufschläge sind Wucher. Aber das ganze hat immer noch was elitäres und erinnert so an die Fliegerei von früher. Nervig ist ein langer Flug in der Holzklasse aber schon ich bin immer gerädert und froh wenn er vorbei ist. Die Sitzabstände sind ein Witz und das Essen na ja. Ich denk mir dann immer, so schnell nicht wieder. Mit etwas Abstand sieht mans dann doch nicht so schlimm und so schiel ich halt wieder nach dem nächsten USA Urlaub und kann auch meine Frau davon überzeugen.

Grüße in die Runde

diekdel Offline



Beiträge: 85

18.01.2015 14:44
#6 RE: Condor Business Class Antworten

Also, ich hatte einigee Mal ein Upgrade in die Business.

Insbesondere von US Airways waren mal Upgrade-Gutscheine bei Ebay (Ebay USA) für ca. 50 Dollar zu kriegen.
Das war dann so ne Art Stand by-Variante, Upgrade nur wenn Plätze verfügbar sind. Und das sind sie längst nicht
immer. Aber diese Voucher gibt es ohnehin nicht mehr.

Das ist schon recht bequemes fliegen, man kommt durchaus entspannt an.
Ich kann auch im Flugzeug in der Economy im sitzen schlecht schlafen. In der Business aber klappt das top.
Was den Preis betrifft, so ist das alles relativ.
Vergiss nicht, das 1 Sitz in der Business den Platz von 3-4 Economy-Sitzen beansprucht.
Die Sitze lassen sich i. d. R. um 180 Grad zum "Bett" verwandeln. Das ist schon ne Nummer....

Allerdings würde ich auch niemals den vollen Preis für einen Business-Seat bezahlen.
Wenn du aber im Internet etwas recherchierst: es gibt auch für die Business Schnäppchen, die bezahlbar sind.
Eine gute Wahl ist die Seite vorne-sitzen.de, aber auch bei Ebay gibt es einige Anbieter mit top Preisen.

Ich habe da mal (ohne die oben erwähnten Voucher) einen Flug von Bremen nach New York mit Air France über Paris
für knapp 1.300,00 Euro gebucht (hin und zurück). Das war es mir wert.
Der volle Preis liegt je nach Airline zwischen 4.000 und 6.000 Euro. Das lehne ich dann auch ab.
Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nach meiner Meinung nicht mehr.

Gruss
diekdel

runningfreak Offline



Beiträge: 115

19.01.2015 15:49
#7 RE: Condor Business Class Antworten

Ich glaub dir dass das Fliegen in der Business bequem ist. Ich muss es aber immer für 2 rechnen und dann fällt es leider aus dem Rahmen. Glücklich diejenigen, die es sich leisten können. Meine bessere Hälfte und ich gehören halt nicht dazu, aber ich will nicht klagen. Wir waren bislang 14 mal in den Staaten und haben auch sonst noch etliche Fernreisen unternommen, ganz abgesehen von Ferienzielen in Europa. Viele die ich kenne machen überhaupt keinen Urlaub oder kommen allenfalls mal ins Allgäu oder in den Schwarzwald.

Gruss runningfreak

furry30 Offline



Beiträge: 111

28.01.2015 01:53
#8 RE: Condor Business Class Antworten

Ich denke es ist Luxus und bleibt Luxus.

2010
Air France bin ich das 1x mal in meinen Leben Business geflogen und es war für mich ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Erste Reise Sin City , 2 Koffer dabei - Super Gefühl

Reise 2013 gleiche Airline , sind wir Holzklasse geflogen:
Ja es ist eng und voll, aber egal Hauptsache USA, Rückflüge trotz Holzklasse wieder 2 Koffer zurück. Bin halt ne Frau, gut das mein Mann die Goldkarte hatte.

Ich würde für Europa niemals Business buchen, lohnt sich für Spanien Teneriffa oder so nicht - meine Meinung.

Jetzt für den Flug Okt/Nov sind wir am überlegen, entweder oder.
Aber ganz ehrlich 4 Wochen Kalifornien/Nevada, Hauptsache ich bin drüben ;-)

Für Bar bezahlen, wäre mir der Spaß zu teuer und übertrieben...

runningfreak Offline



Beiträge: 115

30.01.2015 14:08
#9 RE: Condor Business Class Antworten

Da kann ich dir nur zustimmen. Wenn ich es mir leisten könnte würde ich auf Langstrecken auch Business fliegen aber das müsste ich dann am Urlaubsbudget abzwacken und so beisse ich lieber in den sauren Apfel. Ich will ja was von der Welt sehen

treets Offline



Beiträge: 133

13.11.2016 20:50
#10 RE: Condor Business Class Antworten

wir haben uns im letzten Dezember bei Condor den Rückflug in der Business Class gegönnt.
Es war toll, der Service ist super und wir konnten sogar schlafen - herrlich -.
Das Essen war ebenfalls toll. Also, wenn wir für unseren gewünschten Flug ein Angebot
ergattern können, dann gerne nochmal, wenn es auch vielleicht nur für den Rückflug reicht.
Das hat ja auch noch den Vorteil, dass man mehr Gepäck mitnehmen kann.

Treets

Redi Offline



Beiträge: 5

15.08.2017 15:48
#11 RE: Condor Business Class Antworten

ich habe bei meinem letzten Flug auch überlegt ob ich Business ausprobieren soll. Habe mich dann aber doch dagegen entschieden, weil ich dachte das Geld könnte ich lieber als Urlaubsgeld nutzen. Mein Rücklfug war allerdings dann leider furchtbatr in der Ecomoy, aber ich mein da kann man ja immer mal Pech haben. Allerdings habe ich mir in dem Moment gewünscht doch Business gebucht zu haben und wo ich hier die ganzen guten Kommentare lese noch mehr!

satori Offline




Beiträge: 6

10.10.2017 14:11
#12 RE: Condor Business Class Antworten

Ich bin bis dato noch nie Business Class geflogen. Das war mir einfach schlichtweg immer zu teuer. Dann habe ich das Geld lieber anderweitig ausgegeben.

Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

 Sprung  

www.info-kalifornien.de - www.info-florida.de - www.washington-reise.de
Last Minute - Wohnungen - www.paris-infoservice.de

Impressum/Datenschutz - Haftungsausschluss